Diese Seite drucken

Platzierung von Stahlträgern

Die beiden Stahlträger wurden heute platziert für die Konstruktion des Tageslichts-Schachts, der in den späteren Arbeitsschritten entstehen soll.

Idee ist es etwa in der Mitte des eher langen Hauses am Hausdach im 3 Stock einen leicht trapezförmigen Tageslichtschacht einzubauen, so dass auch die Mitte des Hauses vom Tageslicht profitieren kann. Dieser Schacht reicht vom Hausdach bis hinunter ins Erdgeschoss.
Der Tageslichtschacht wird eine Öffnung haben, welche 3,80 m lang und 85 cm breit an der einen Seite und an der anderen Seite 80 cm breit ist. Dadurch dass  Haus aus 1850 nicht ganz gerade gebaut wurde, muss der Tageslichtschacht eine leicht Trapezform erhalten, so dass man im Erdgeschoss den Eindruck eines rechten Winkels erhält in Bezug auf die Ausrichtung der Kücheninsel, die parallel zum Lichtschacht aufgebaut werden soll.

Zwischen den Stahlträgern kommen ausserdem später noch Fussbodenbalken für das Badezimmer im ersten Stock.

Stahlträger platzieren Video

Stahlträger kürzen / zuschneiden